Zurück zur Übersicht

Transfer TED

29. April 2018Als erster Schritt in die neue Saison, wurde die TED von Bayreuth in die Schweiz überflogen. Die Crew, sowie mehrere Mitglieder des Vereins, wurden vom Ground-Ops Chef Osi Stadler mit dem Bus nach Bayreuth, DE, gefahren. Nach der Inbetriebnahme der AN2 und einem Motorenlauf am Samstag, startete die Maschine am Sonntag Richtung Heimat. Der Rückflug war trotz starkem Gegenwind ein voller Erfolg. Die zwei Zwischenlandungen für die Abhandlung des Zolles, sorgten zudem für etwas Abwechslung. Die TED steht nun an ihrem neuen Standplatz in Sitterdorf. Photos von Ivo Schärer