Zurück zur Übersicht

MHC zurück im Winterlager

16. Oktober 2018Chef de mission, Jannik, hatte den Tag bis ins Detail geplant. Bei Bilderbuchwetter wurde die MHC von Osi, Chläbi, Fabian und Jannik auf den Überflug vorbereitet. Ein kurzes Tschüss von Willi und schon waren wir in der Luft. Der Bodensee und dann die grossen, flachen Ebenen waren schnell überwunden. Nach knapp 2 Stunden kreuzten wir Nürnberg. Dank zwei blitzsauberen Landungen von Jannik am Zollflugplatz Leutkirch und dann in Bayreuth erreichten wir den Hangar West, unser Winterlager. Bernd, der uns herzlich willkommen hiess, chauffierte uns zum Bahnhof. Von dort ging es mit dem Pendolino nach Nürnberg, dann mit der U-Bahn zum Flugplatz und später mit dem Mietauto zurück in die Schweiz. Je nach Wohnort endete der Tag spät in der Nacht. Grosses Kompliment an Jannik, der als Captain, Organisator und Taxi-Driver restlos überzeugte.