Zurück zur Übersicht

Fly-in Kesswil

16. September 2018Das idyllische Dörfchen Kesswil am Bodensee, Geburtsort des berühmten Psychoanalytiker C.G. Jung, braucht in der Tat keinen Psychiater! Die Kesswiler sind nämlich kerngesund! Hoch über dem Dorf wohnt der mehr als gastfreundliche Landwirt Thomas Roth mit seiner reizenden Familie. Bestimmt über die Hälfte der 1000 Kesswiler hat seinen Hof am 15./16. September besucht. Die Mehrheit ist wohl mit einer der AN2 von Starflight mitgeflogen, beim ersten Fly-in von Kesswil. Unterstützt von der Bevölkerung, dem Gemeindepräsidenten und dem Gemeinderat entstand im Wegetmoos eine 308 Meter lange Piste, auf welcher unsere beiden AN2 und der Pilatus Porter der Fallschirmspringer aus Sitterdorf landen und starten konnten. Und dies pausenlos. Starflight sorgte mit 30 Helfern für den reibungslosen Flugbetrieb, die Fallschirmspringer sprangen im Minutentakt und die Mannen vom TV Kesswil sorgten für die besten Bratwürste der Welt. Und ob der Appenzeller mit oder ohne Eis getrunken wird ist Nebensache..